Lichtphilosophie
Manuela Höfer Berlin



KOKO SCHULTZ & FREUNDE

Laden und Atelier für Nachhaltiges Design

Friesenstraße 18, 10965 Berlin

www.rafinesse-tristesse.com

Mit viel Liebe zum Detail von Hand gefertigt bieten wir Upcycling in seiner schönsten Form. Bei Koko Schultz & Freunde entstehen aus gebrauchten Materialien Designerstücke, von Möbeln über Wohnaccessoires bis hin zu Mode für Groß und Klein inklusive Maßarbeit und Sonderanfertigungen. Unsere Produkte entstehen in unserem Atelier bzw. mit sozialen Werkstätten in Berlin. So ist jedes Stück ein Unikat, das seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Manuela Höfer präsentiert "Upcycling Photographs".

Einmalige Karten gefertigt in Handarbeit aus Fotocollagen und antiken Papieren.

Öffnungszeiten:

Mittwoch – Freitag  von 11.00 - 18.00 Uhr

Samstag : 11.00 – 16.00 Uhr


  • bln_18_35_1812_be_00044
    bln_18_35_1812_be_00044
  • bln_18_35_1805_be_00037
    bln_18_35_1805_be_00037


Papier – ob Brief, Zeitung, Buch, Karten, Fotos ein individueller  

Weg der Kommunikation seit Jahrhunderten.

Erst im letzten Jahrzehnt haben die "digital toys" unsere

Kommunikationswege total verändert.

Manuela Höfer reagiert  auf diesen Wandel in künstlerischer Weise.

Entstanden sind Collagen und Assamblagen aus gefundenen und recycelten Materialien.

Die Kunst des Weitergebens wird erhalten in Form von Karten,

die haptisch berührt werden können.

Materialität und  Geruch  werden erspürbar.

Alte Papiere sind fast nur noch im Museum und Archiven erlebbar

und werden dort meist  unter Glas präsentiert.  

Mit den Karten werden aber gerade auch für junge Menschen und Kinder diese

Eigenschaften greifbar – ein  Erlebnis wie aus Uromas Zeiten.

  • bln_18_35_1784_be
    bln_18_35_1784_be
  • bln_18_35_1791_be_00024
    bln_18_35_1791_be_00024
  • bln_18_35_1793_be_00025
    bln_18_35_1793_be_00025
  • bln_18_35_1794_be_00026
    bln_18_35_1794_be_00026
  • bln_18_35_1798_be_00030
    bln_18_35_1798_be_00030
  • bln_18_35_1801_be_00033
    bln_18_35_1801_be_00033
  • bln_18_35_1800_be_00032
    bln_18_35_1800_be_00032
  • bln_18_35_1799_be_00031
    bln_18_35_1799_be_00031
  • bln_18_35_1795_be_00027
    bln_18_35_1795_be_00027
  • bln_18_35_1796_be_00028
    bln_18_35_1796_be_00028
  • bln_18_35_1784_be
    bln_18_35_1784_be
  • bln_18_35_1786_be_00020
    bln_18_35_1786_be_00020
  • bln_18_35_1788_be_00022
    bln_18_35_1788_be_00022
  • bln_18_35_1793_be_00025
    bln_18_35_1793_be_00025
  • bln_18_35_1794_be_00026
    bln_18_35_1794_be_00026